Presseschau zur Aktion #muttertagswunsch

Am 1. Mai ist die Aktion Muttertagswunsch von Christine Finke, family unplugged und mir gestartet. Gegen 20 Uhr erschien auf allen drei Blogs der Aufruf, unter #muttertagswunsch politische und gesellschaftliche Forderungen zu posten. Es haben so viele Menschen mitgemacht, das wir gegen 22.30 Uhr Anne Will als Trend auf Twitter überholt haben.

Am 2. Mai erschien bei RBB der erste Bericht. RTL hat am 3. Mai über die Aktion einen Beitrag gedreht und in der Sendung RTL aktuell ausgestrahlt. Der Beitrag ist in der RTL-Mediathek nur 7 Tage lang zu sehen, Frauenzimmer hat den kleinen Film aber länger auf der Seite.

BrigitteMOM hat ebenfalls am 3. Mai einen ausführlichen Bericht über die Aktion gebracht. Am 4. Mai folgten in.franken, die BILDDie WeltRegio-News und Blickpunkt.com. Zum Vatertag am 5.Mai brachte Spiegel online die Aktion und Faz.net griff das Thema ebenfalls am 5. Mai auf.

Am 6. Mai erschienen mehrere Meldungen: Schwäbische ZeitungExpress Köln / DüsseldorfHamburger MorgenPostBerliner KurierKölner Stadt Anzeiger, Berliner Zeitung und die Sächsische Zeitung. Auch der Blog von geld.de hat den Muttertagswunsch entdeckt.

Am Samstag, den 7. Mai strahlte rbb-online ein ausführliches Interview aus.

Sonntag, 8. Mai, Muttertag: n-tv panorama berichtet darüber, dass Muttersein schon mal leichter war, und hat auch den #muttertagswunsch mit drin. Das Leipziger Lokalradio Mephisto berichtet auch, leider werden die Initiatorinnen anonymisiert. Auch die griechische Seite protothema macht auf den Muttertagswunsch aufmerksam. Am späten Abend schließlich bringen die Tagesthemen auf ARD einen Beitrag zum Muttertag und erwähnen auch den #muttertagswunsch mit dem Schlusssatz „aber über Blumen freuen sie sich dann doch“. Es gibt noch viel zu tun, und wir machen weiter!

Am Mittwoch, den 11. Mai hat Bild der Frau noch online nachgezogen.

Sagt mir Bescheid, wenn Ihr noch etwas findet!

presseschau

Advertisements
Presseschau zur Aktion #muttertagswunsch

8 Gedanken zu “Presseschau zur Aktion #muttertagswunsch

  1. […] Und dann passierte ziemlich schnell ziemlich viel: Ihr habt gebloggt, was das Zeug hält (90 Beiträge!) und auch auf Twitter sehr viele Muttertagswünsche gepostet. Handfeste, konkrete Muttertagswünsche. Wir kamen sogar ins Fernsehen damit, siehe dazu die imposante Presseschau bei Annette auf dem Blog. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s