Liebster Award III

Papapelz hat mich nominiert und mir 11 Fragen geschickt, ganz herzlichen Dank, ich fühle mich sehr geehrt! Hier sind meine Antworten:

  1. Gibt es einen Menschen, dem du schon immer mal die Meinung sagen wolltest, es aber noch nie getan hast? Und wenn ja: warum?

Eigentlich nicht. „Die Meinung sagen“ klingt so nach Leviten lesen. Ich bemühe mich, jederzeit ehrlich zu sein, damit sich das Gefühl von „mal die Meinung sagen“ gar nicht erst aufstaut.

  1. Was ist deiner Meinung nach der Weg zu einer zukunftsfähigen Welt?

Mehr Nachdenken, mehr Lieben, mehr Lachen.

  1. Unter allen Emotionen, die dir eigen sind: Welche ist deine schwierigste und wie versuchst du, sie in dein Leben zu integrieren?

Ungeduld und das Gefühl, ungerecht behandelt zu werden. Die Ungeduld bezwinge ich mit tiefem Durchatmen und dem Grundsatz, über wichtige Entscheidungen mind. 1x zu schlafen. Die Ungerechtigkeiten prangere ich an und versuche sie zu ändern.

  1. Das EINE Ding im Leben, das du anders machen würdest, wenn du die Zeit zurückdrehen könntest?

Vielleicht hätte ich doch mit 19 den Ausbildungsplatz zur Hebamme annehmen sollen?

  1. Welcher Wesenszug des dir nächsten Menschen ist für dich die größte Herausforderung?

Ungeduld.

  1. Was ist für dich der Schlüssel zum Glück?

Ruhe. Liebe. Schlaf.

  1. Welche fünf Bücher sollte jeder Mensch gelesen haben?

Homo Faber. Das Geisterhaus. Garp und wie er die Welt sah.  Momo. Das Känguru.

  1. Was sind deine bisherigen Erfahrungen beim Treffen von Menschen, die du über das Internet kennengelernt hast?

Nachhaltig: ich habe meine  Exmann im Internet kennen gelernt. Nach 4 Monaten schwanger, nach 10 Monaten verheiratet, nach 6 Jahren geschieden. Ich bin inzwischen etwas vorsichtiger.

  1. Gibt es Dinge, die du mit ins Grab nehmen wirst, weil niemand anderes sie kennt?

ja.

  1. Was nimmst du dir für’s nächste Leben vor?

Mehr Zeit im Garten.

  1. Wieviele Stunden bräuchte dein Tag, damit du alles unter bekommst, was du gern erledigen/erleben würdest?

Nicht der Tag, die Nacht ist zu kurz: bitte jeweils 2 Stunden mehr für Schlaf, tagsüber wär aber 1 Stunde mehr auch sehr nett!

Das wars schon, und ich nominiere niemanden mehr, sorry, denn dies ist der dritte „Liebster“-Award und ich befürchte, ich nominiere nur Leute, die eh schon dran waren.

liebsteraward

Advertisements
Liebster Award III

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s